Musterring couchtisch set one york

| 0

Unsere Couchtische sind in einer Vielzahl von Materialien hergestellt, von Holzoptionen bis hin zu modernerem Glas oder Kunststoff, die Ihnen helfen, einen moderneren Couchtisch in Ihrem Zimmer zu erreichen. Während dunkles Holz Ihren Wohnraum mit Eleganz und Raffinesse durchsetzt, werden weiße Couchtische eine erfrischende Abwechslung machen und Ihre Inneneinrichtung sofort beleben. Ebenso werden unsere Eichen-, Kiefern- und Walnuss-Kaffeetisch-Sortimente eine heimelische rustikale Atmosphäre für alle zum Genießen fördern. Marmor-Topped Couchtische sind eine beliebte Wahl unter den Experten, mit denen wir gesprochen haben, und dieser, von Rayman Boozer von Apartment48 empfohlen, ist eine solide Option. Boozer sagt, dass es wegen seiner schmalen Abmessungen besonders gut für einen kleineren Wohnraum ist. Er nennt auch die Messingakzente, die “zu einer zeitgenössischen Ästhetik passen, ohne zu auffällig zu sein”. Uns gefallen die Proportionen der nicht zu dicken Marmorplatte und der schlanke Rahmen. Messing-fertige Eisenbeine verleihen diesem Marmor-Holz-Tisch einen Hauch von Metall, den die freie Schriftstellerin Héléne Heath empfiehlt. Sie sagt, dass der Materialmix “alle Elemente unseres Wohnzimmers zusammenhält”. Das Regal bietet Bonus-Lagerung und eine “schöne Styling-Möglichkeit”, sagt sie, was Ihre Diptyque Kerzen, Stapel von The Gentlewoman und eine Vase von Pfingstrosen bedeutet. Gold-Finishes machen diesen Acryltisch ein wenig interessanter. Laut Abbe Fenimore, Gründer der Innenarchitekturfirma Studio Ten 25, liegt ein Acryl- oder Glascouchtisch besonders gut mit einem Statement-Teppich. Wir mögen seine Hollywood Regency Vibe.

Für einen modernen Look bevorzugt auch Innenarchitektin Elizabeth Stuart Plexiglas und empfiehlt diesen Couchtisch, der ursprünglich von Minotti hergestellt wurde. “So ein Couchtisch funktioniert jedes Mal”, erklärt sie. Die dicke Tischplatte gibt ihm Kraft, während ein minimalistischer Chromrahmen sie versetzt. Sie können sogar DIY diesen Look – und nehmen Sie es eine Kerbe – indem Sie ein Stück farbiges Plexiglas greifen und es auf eine Holzkiste setzen. Murphy empfiehlt auch diesen gestuften Couchtisch von Thomas Bina, der ein lackiertes Oberteil, zarte Stahlbeine und ein Eichenunterregal für diejenigen enthält, die den Look der Mitte des Jahrhunderts aktualisieren möchten. Murphy mag, dass die Tischplatte abgerundete Kanten hat (die sie sagt, sind babysicher), während das zusätzliche Regal ist ideal für die Lagerung von Büchern oder kleine Körbe mit Knickknacks. Die in Seattle ansässige Designerin LeeAnn Baker empfiehlt diesen ovalen Couchtisch in einer Form, die sie als besonders vielseitig bezeichnet, wenn Sie auf Platz eins knapp sind. Sie liebt den dunkelbronzen Metallrahmen und das antik gespiegelte untere Regal und stellt fest, dass “es viel teurer liest” als sein Preispunkt. Verwenden Sie die doppelten Oberflächen für Ihre Stapel von Coffe-Tisch-Bücher – und ein Ort für Ihre Freunde, um ihre Highballs zu setzen, während Sie Succession beobachten. Murphy empfiehlt diesen klassischen quadratischen Couchtisch als ein “Design-Chamäleon”, das leicht in einer Reihe von Ästhetiken gestylt werden kann. Eine Steinplatte – in diesem Fall glatter Carrara-Marmor – und ein Sockel aus breiten Brettern aus massiver amerikanischer Asche verleihen dem Tisch eine moderne skandinavische Atmosphäre, die sich immer noch warm anfühlt.

Ein niedriges Regal bietet zusätzlichen Stauraum für alle Ihre tadellos kuratierten Kunstbücher. Baker empfiehlt diesen Holztisch, der vom klassischen spanischen Design inspiriert ist. Ein Parkett-Stil Inlay Top Paar mit verdrehten Beinen, die sich wie etwas aus einer alten Villa fühlen.